UNSERE LEISTUNGEN
LZA_Mjuster_Zeichenfläche 1.png
vergrößerte Grass

GESUNDE ZÄHNE FÜR DAS LAND

Unsere Überzeugung ist es, Nachhaltigkeit und modernste sowie hochwertigste Behandlungsmethoden sinnstiftend zu verbinden und unseren Patient*innen und der Umwelt die bestmöglichste Versorgung zu ermöglichen.

Eine Übersicht über unsere Leistungen finden Sie auf dieser Seite.

DR. BRITTA HARDER & JANA C. TÖNNIES

 

UNSERE LEISTUNGEN:

GESUNDE ZÄHNE – NACHHALTIG

Farnanlage

GESUNDE ZÄHNE

Die Natur bietet fast immer das beste Konzept für die Funktionen unseres Körpers. Das gilt auch für Ihre Zähne. Deshalb gehört es zu unseren obersten Prinzipien, Ihre natürlichen Zähne zu erhalten, bevor wir über Zahnersatz nachdenken. Nicht nur, weil die moderne Zahnmedizin eine Vielzahl von Möglichkeiten bietet, einen erkrankten Zahn zu retten – Zahnerhalt wirkt sich auch auf Ihre gesamte Mundgesundheit aus. Ganz gleich, ob Ihr Gebiss durch Infektionen oder durch ein Trauma nach einem Unfall Schaden genommen hat –wir nehmen uns Zeit für eine sorgfältige Diagnose. Wir beseitigen akute Schmerzen, wägen die therapeutischen Möglichkeiten ab und entscheiden gemeinsam mit Ihnen, welche Alternative in Ihrem Fall die Richtige ist.
 

Unser Ziel: Beim Zahnerhalt streben wir Lösungen an, die Ihnen nachhaltig helfen.

Je nach Diagnose sind Behandlungen notwendig:

>> an der Zahnwurzel (Endodontie / Wurzelkanalbehandlungen)
>> der Zahnkrone (schonende Kariesentfernung, Füllungen, Kronen etc.)
>> Zahnhalteapparat (Parodontitisbehandlung / Zahnfleischbehandlung)

 
Braut mit Blumenstrauß

WURZELKANALBEHANDLUNG

Gerade bei der Wurzelkanalbehandlung ist eine effektive Beseitigung der Keime aus dem Wurzelkanalsystem entscheidend für langfristigen Erfolg, denn auch nach Jahren können im Kanalsystem verbliebende Bakterien eine Entzündung im umliegenden Knochen der Zahnwurzel hervorrufen.


Ein  spezielles Spanngummi (Kofferdam), welches den zu behandelnden Zahn von dem Rest der Mundhöhle trennt, kann sehr sinnvoll sein, um eine Reinfektion der Kanäle durch Speichel (hierin sind viele Bakterien vorhanden) während der Behandlung zu verhindern.


Zusätzlich kann eine ultraschall-aktivierte Spülung helfen, die bakterienbeseitigenden Lösungen bis tief in das Kanalsystem im inneren des Zahnes zu verteilen und damit die Wirksamkeit zu erhöhen. Um eine weitere Reduktion der Keime zu erreichen, kann die photodynamische Therapie hilfreich sein - weitere Informationen finden Sie vor Ort in der Praxis.

Damit wir überhaupt bis in die Tiefe der winzigen Kanäle gelangen können, muss das Kanalsystem im gleichen Zuge mechanisch auf die passende Größe aufbereitet werden. Mit kleinen reziprok arbeitenden Feilen werden die Kanäle effektiv und schonend zugleich
auf die passende Länge aufbereitet  und in die richtige Form gebracht. Dazu dient eine zuverlässige elektrometrische Messung, die uns zeigt, wann wir am Kanalende angelangt sind.


Bakterien, die sich in den Kanalwänden eingenistet haben, können so mechanisch entfernt werden, die Spüllösungen gelangen tiefer in das Kanalsystem und Medikamente können zielgerichtet bis zur Wurzelspitze eingebracht werden und dort gegen Entzündungen wirken.

Zu guter letzt muss das Kanalsystem beim Abschluss der Wurzelkanalbehandlung dicht verschlossen werden. Dazu verwenden wir einen biokeramischen Wurzelkanalsealer auf Calcium-Silikat-Basis mit einer hohen Biokompatibilität zusammen mit den bewährten Guttaperchastiften. 

Obst und Blätter

GESCHÜTZTE ZÄHNE/CMD BEHANDLUNG

Unsere Therapieformen

>> Knirscherschienen / Relaxierungsschienen

>> Schnarch- Schiene

 

Die Schienen werden von unserem Zahntechniker individuell angefertigt.

 

Die Folgen von nächtlichem Zähneknirschen:

>> Abrieb der Zähne

>> Lockerung

>> Zerstörung von Zahnersatz

>> morgendliche Schmerzen im Kiefer oder Kiefergelenk

>> Kopfschmerzen

>> Muskelverspannungen im Hals- und Nackenbereich

 

Die Aufbissschiene verhindert zwar nicht das Zähneknirschen an sich, mindert aber die Schäden des Bruxismus für Ihre Zähne erheblich. Was Ihren Zähnen erspart geblieben ist, können Sie oft nach wenigen Wochen oder Monaten an der Schiene sehen!
Die ersten 7–10 Nächte wird die Knirscherschutzschiene i. d. R. als störend empfunden, weil das gewohnte Ritual (nächtliches Zähnepressen und -knirschen) mit der Schiene nicht funktioniert. Das ändert sich aber nach 7-10 Nächten. Dann ist das so genannte Engramm in der Kaumuskulatur gelöscht und Sie schlafen deutlich entspannter.

Wie funktioniert eine Schnarchschiene?

 

Die Dentalschiene wird aus transparentem Kunststoff und ganz individuell für den jeweiligen Patienten hergestellt. Sie besteht aus zwei Teilen, wobei eines an den Oberkiefer und das Zweite genau an den Unterkiefer angepasst wird. Die beiden Teile sind mittels zweier seitlich angebrachter Züge derart miteinander verbunden, dass der Unterkiefer gezwungenermaßen relativ weit vorne liegt.

Die Schnarchschiene sorgt demnach für eine beachtliche Erweiterung des Rachenraumes. Die eingeatmete Luft kann nicht mehr so schnell einströmen und das geräuschverursachende Flattern der Rachenweichteile, was üblicherweise als Schnarchen wahrgenommen wird, entfällt. Kieferbewegungen sind auch mit eingesetzter Schiene noch möglich, was von den meisten Trägern als sehr angenehm empfunden wird. Allerdings verhindert die Schnarchschutzschiene das Absinken und Zurückziehen des Unterkiefers.

Spaziergang durch Blumenfeld

SCHÖNE ZÄHNE

Moderne Zahnästhetik (ästhetische Zahnheilkunde) bei uns durch hochqualitativen metallfreien und zahnfarbenen Zahnersatz wie Kronen, Brücken (auch auf Implantaten), keramische computergefertigte Inlays und Veneers (keramische Verblendschalen), sowie Füllungen (Composite der neusten Generation) beschrieben.


Bei der Prophylaxe werden mithilfe moderner Methoden wie z.B. Air-Flow (Gemisch aus Wasser, Luft und Natriumbikarbonat) hartnäckige Verfärbungen sanft und schonend entfernt und die Zähne bekommen ihr natürliches Weiß zurück.

 
Aloe Vera Pflanze

GERADE ZÄHNE – KIEFEROTHOPÄDIE

Nicht jeder Zahn muss gerade stehen und nicht jedes Lächeln muss perfekt sein, denn so wie jeder Mensch ist  auch sein Lächeln individuell. Doch falls die Gesundheit der Zähne, des Zahnfleisches und natürlich auch des Kiefergelenks auf dem Spiel stehen, dann wird eine Korrektur notwendig. Dabei unterstützen wir.


Wir arbeiten mit einem erfahrenen kieferorthopädischen Labor zusammen und begleiten die Behandlung sowohl von kieferorthopädischer, als auch von zahnmedizinischer Seite aus und bringen alles so in einen nachhaltigen Einklang.

 
Mutter und Töchter

KINDERZÄHNE

Kinderzähne liegen uns am Herzen. Jedes Kind hat unsere besondere Aufmerksamkeit verdient. Und deshalb nehmen wir uns viel Zeit, beantworten Fragen, machen den Besuch zu einer guten Erfahrung und lösen Ängste auf,  falls sie bereits bestehen. Dabei wird spielerisch jeder einzelne Behandlungsschritt erklärt, denn nur Handlungen, die Ihr Kind kennt und versteht, wird es akzeptieren. Selbst Kleinkinder können auf diese Weise oft (leider ist es nicht immer möglich) ohne belastende Vollnarkose behandelt werden!
Gerne kann sich Ihr Kind unser Behandlungszimmer vor dem ersten Zahnarzttermin ansehen und uns kennenlernen.

Wer bereits als Kind positive Erfahrung beim Zahnarzt gemacht hat, wird diese Erfahrung auch in das Erwachsenenalter mitnehmen können - die Grundlage für gesunde und schöne Zähne!

 

>> Früherkennungsuntersuchungen FU1–FU3

>> Fissurenversiegelung

>> Kinderzahnreinigung/Zahnputzschule

>> Milchzahnfüllungen 

>> Ernährungsberatung (die richtige Ernährung ist entscheidend für die Milchzahngesundheit)

>> Fluoridierung (für den Schutz der Zähne sehr wichtig)

 

Damit Sie Ihr Kind optimal auf den Besuch beim Zahnarzt vorbereiten können, gibt es ein paar Anregungen, die es Ihrem Kind erleichtern mit einer positiven Einstellung und ohne Scheu auf uns zuzugehen.

 
Pflanze

SCHONENDE ZAHNENTFERNUNG

​​Manchmal können Zähne nicht erhalten werden und dann ist es sinnvoll - für den gesamten Körper - den Zahn zu entfernen.
Wir geben uns große Mühe, das umliegende Gewebe so schonend wie möglich zu behandeln und den Zahn mittels feiner Instrumente, genannt Luxatoren, zu entfernen. Die vorsichtige und wohlüberlegte Verwendung eines Luxators hilft uns, die den Zahn fixierenden Kräfte zu teilen und zu beherrschen und macht die Entfernung zu einem deutlich vorhersehbareren und damit entspannteren Vorgang.
Dabei hat eine zuverlässige lokale Schmerzausschaltung die oberste Priorität!

 
Tomaten pflücken

ALTERSZAHNHEILKUNDE

ÄLTERE ZÄHNE

Es ist wichtig die Zähne auf das Älterwerden vorzubereiten. Solange alles funktioniert, macht man sich wenig Gedanken über mögliche Komplikationen, die später, im höheren Alter auftreten können. Der Körper muss auch hier ganzheitlich betrachtet werden und ein Mundgesundheitsplan sollte entwickelt werden, um Krankheit, Infektionen, Schmerzen und Dysfunktionen vorzubeugen.
Dazu gehört auch eine Aufklärung über modifizierbare und nicht modifizierbare Risikofaktoren für die Mundgesundheit. Das Gebiss sollte so weit möglich saniert werden (schlecht sitzende Prothesen, überstehen Füllungsränder, ungünstig für die Pflege gestaltete Brücken etc. nach Möglichkeit verhindert werden), um später technische Komplikationen zu vermeiden. Denn z. B. die Mobilität, um eine Zahnarztpraxis aufzusuchen oder auch die Fingerfertigkeit mit kleinen Interdentalbürsten oder Zahnseide unter Brückenglieder zu fädeln, sinkt mit zunehmendem Alter.

Mundspüllösungen mit hohem Fluoridgehalt, antibakterielle Zahnpasta und professionelle Zahnreinigung helfen, um die Mundgesundheit aufrecht zu erhalten und Entzündungen zu minimieren.

Es ist nicht nur wichtig, die Zähne regelmäßig zu untersuchen, sondern auch die übrige Mundhöhle mit der Mundschleimhaut. Die Krebsvorsorge spielt auch in der Mundhöhle eine wichtige Rolle, denn im letzten Lebensdrittel steigt das Risiko unbemerkt zu erkranken.

Tritt eine Pflegebedürftigkeit ein, bilden wir  ein „Gesundheitsteam“, das aus der Familie und ggf. dem Pflegepersonal besteht. Wir prüfen auch, welche Medikamente eingenommen werden, denn viele verursachen Mundtrockenheit und die damit verbundenen Einschränkungen, die eine Verminderung der Lebensqualität bedeuten.

Wir stehen Ihnen in jedem Fall zur Seite.

 
tropische Pflanze

GANZHEITLICHE ZAHNHEILKUNDE

GANZHEITLICHE ZAHNMEDIZIN BEDEUTET ZAHNMEDIZIN UNTER BERÜCKSICHTIGUNG DES GESAMTEN KÖRPERS

 

Der Mund mit seinen Zähnen ist Bestandteil des menschlichen Körpers und somit bestehen diverse Wechselwirkungen zwischen Zähnen und dem gesamten Körper. Um die Ursachen für bestimmte (Zahn-)Krankheiten ergründen zu können, empfiehlt sich die ganzheitliche Zahnmedizin:

 

>> Bei vorliegender Parodontitis (Erkrankung des Zahnhalteapparates) kann das Risiko von Herz-Kreislauferkrankungen,
      Schlaganfällen oder Frühgeburten erhöht sein.

>> Kopf-, Nacken-, Schulter-, Rückenschmerzen, Ohrgeräusche – sogenannte CMD-Symptomatiken können ihre Ursache in den
      Kiefergelenken bzw. in einem falschen Biss der Patient*innen haben.

>> Unverträglichkeiten auf Materialien – Nichtedelmetalle, sogar verschiedene Goldlegierungen, Amalgam und Kunststoffe können
      für Müdigkeit, Abgeschlagenheit und ein allgemeines Krankheitsgefühl verantwortlich sein.

>> Chronische Entzündungen im Zahn-Kieferbereich führen zu einer erhöhten Bakterienansammlung im Blut und können die
      Leistung beeinträchtigen sowie das Immunsystem schwächen.

 

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihr Blut untersuchen zu lassen, damit wir für Sie das optimale Material und damit die optimale Versorgung bieten können – denn es ist nicht einerlei was wir ununterbrochen im Mund tragen.

 
Blumen

RUNDUM NACHHALTIG

WIR DENKEN DEN BEGRIFF DER NACHHALTIGKEIT GANZHEITLICH.

Wir glauben an die sinnstiftende Verknüpfung von modernster Zahnheilkunde und dem Anspruch der Nachhaltigkeit im ökologischen, sozialen und gesundheitlichen Sinne.

ÖKOLOGISCH

Wir leben in einer Weg-Werf-Gesellschaft – da machen wir nicht mit! Wir senken aktiv Plastikverbrauch (z. B. verzichten wir auf Einweg-Plastikbecher zum Ausspülen und laden Sie dazu ein Ihren eigenen Becher mitzubringen) und reduzieren Verpackungsmüll. Wir gehen sorgsam mit Lebensmitteln und Gebrauchsgegenständen um, achten auf umweltverträgliche Materialien, erhalten und reparieren, wo es nur geht. Aus diesem Grund gehören wir auch offiziell dem foodsharing-Team in Hildesheim an und retten Lebensmittel vor der unnötigen Vernichtung. Wir prüfen jede Stellschraube, um uns jeden Tag ein bisschen mehr unserem Ziel zu nähern: klimaneutrale Zahnheilkunde.

SOZIAL

Wir verpflichten uns auf uns, unsere Mitarbeiter*innen und Patient*innen acht zu geben. Unser Ziel ist es langjährige Partnerschaften zu fördern, stets authentisch, transparent und offen zu agieren und zu kommunizieren. Wir fördern positive Kommunikation, wir wollen immer liebevoll aufeinander zugehen. Auf Basis dessen liegen uns insbesondere auch Angstpatient*innen am Herzen. Wir nehmen Sie behutsam auf und schaffen einen geborgenen Raum, indem Sie die Angst nach und nach ablegen können.

GESUNDHEIT

Wir sind davon überzeugt, dass nur nachhaltige Gesundheit und Heilkunde sinnstiftend ist. Aus diesem Grund setzen wir zu jeder Zeit alles daran, die für Sie beste und anhaltendste, eben nachhaltigste Behandlung zu ermöglichen. Wir verpflichten uns daher uns stets weiterzubilden und innovative Möglichkeiten (z. B. Laserbehandlung, Digitales Abformen/digitaler Workflow, Digitales Röntgen​)

einzusetzen, um Ihnen auf diese Weise eine immer aktuelle, immer wirksamkeitserwiesene Versorgung zu ermöglichen. Wir betrachten Sie als ganzen Menschen und nehmen Ihre Bedürfnisse, Sorgen und Wünsche ernst.